Festliche Musik für Trompete & Orgel

Romantische Impressionen
mit Werken von Alexandre Guilmant, Johann Georg Herzog, Alan Hovhaness, Calixa Lavallée und Thorsten Pech

Prof. Uwe Komischke (Trompete, Corno da Caccia)
Thorsten Pech (Orgel)

Trompete und Orgel
Im Jahre 1977 musizierten der Trompeter Uwe Komischke und der Organist Thorsten Pech erstmalig zusammen. Nach Studienjahren und Stellenübernahmen in München bzw. Düsseldorf fanden die jungen Künstler 1990 durch Auftritte beim Düsseldorfer Bachverein wieder zusammen, Thorsten Pech war dessen Künstlerischer Leiter geworden, Uwe Komischke konzertierte als Solotrompeter beim dortigen Bach-Orchester. Im Jahr 1991 entstand eine erste CD – Produktion, die durch weitere jährliche Aufnahmen inzwischen auf 26 Einspielungen in unterschiedlichen Besetzungen, bis hin zu 8 Trompeten, Pauken und Orgel, angewachsen ist.  In den vielen Jahren der regelmäßigen Zusammenarbeit beider Künstler führten Konzertreisen durch ganz Europa und nach Japan, Rundfunk-und Fernsehaufnahmen runden das künstlerische Gesamtbild ab.

KATEGORIE: Ankündigungen
Fritz Baltruweit & Co.

Neueste Beiträge

Kategorien

Teilen

Menü